Osteoporosetherapie

Das Galileo-System

Das Galileo-Vibrationsgerät stimuliert und trainiert Muskeln verschiedener Körperregionen. Durch eine speziell konzipierte Vibrationsplatte werden Schwingungen erzeugt, die dem physiologischen Gangbild des Menschen nachempfunden sind und den Körper somit effektiv und schonend zugleich therapieren. Das Galileotraining kommt bei zahlreichen Beschwerdebildern zum Einsatz. Von der Gelenkinstabilität bis zur allgemeinen Muskelschwäche über Gleichgewichtstraining bis zur Sturzprophylaxe und der Osteoporosetherapie ist die Galileotechnologie für nahezu jedes Patientenalter nutzbar. Die Durchführung der Therapie erfolgt durch eine speziell eingewiesene medizinische Mitarbeiterin.

Zurück zu Konservative Therapie